Unterhaltung

Die mehr als 10 am meisten erwarteten Horrorbücher erscheinen im März 2021

Auf der Suche nach einem gruseligen neuen Seitenwender im nächsten Monat? Von der Gothic-Fiktion bis zur dunklen Fantasie, unheimlichen übernatürlichen Geschichten und Psychothriller Dies sind einige der am meisten erwarteten Horrorbücher, die im März 2021 erscheinen.

Stephen King weiter

Stephen King | Ida Mae Astute / Walt Disney Fernsehen über Getty Images



'Später' von Stephen King

Jede neue Arbeit des Horrormeisters Stephen King wird sicher auf einer Liste der „besten Bücher von 2021“ und seinem kommenden paranormalen Suspense-Roman landen Später ist keine Ausnahme.



Später , der die Geschichte eines Jungen erzählt, dessen alleinerziehende Mutter möchte, dass er seine übernatürlichen Kräfte geheim hält - während die NYPD lieber seine Hilfe in Anspruch nimmt, um einen Mörder zu fangen, der bereits selbst gestorben ist -, hat bereits Vergleiche gezogen Es aufgrund der unheimlichen Fähigkeit von King, die dunklere Seite der Kindheit hervorzurufen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Camilla Sten (@wednesdaysten)



VERBINDUNG: 10 Sachbücher, die im März 2021 erscheinen müssen

'The Lost Village' von Camilla Sten

Das verlorene Dorf , verfasst von Camilla Sten (Tochter der Krimiautorin Viveca Sten), ist bereits ein internationaler Bestseller. Es wurde von Alexandra Fleming neu aus dem schwedischen Original übersetzt.

Beschrieben als Hochsommer trifft Das Blair Witch Projekt Der übernatürliche Thriller folgt einem Dokumentarfilmer, der in das Dorf zurückkehrt, in dem fast alle Bewohner - einschließlich der Familie ihrer Großmutter - 1959 auf mysteriöse Weise verschwunden sind. Doch als sie und ihre Crew ankommen, stellen sie fest, dass sie möglicherweise nie mehr gehen dürfen.



warum wird sich arnett und amy poehler scheiden lassen

'Ich würde dich verfolgen, wenn ich könnte' von Seán Padraic Birnie

Der Schriftsteller und Fotograf Seán Padraic Birnie hat Arbeiten in Literaturzeitschriften wie veröffentlicht Schatten & hohe Bäume und Schwarz statisch . Seine erste Kurzgeschichtensammlung, Ich würde dich verfolgen, wenn ich könnte , kombiniert literarischen Horror mit Körperhorror in einer eindringlichen Reihe von Genre-Bending-Geschichten.

'Children of Chicago' von Cynthia Pelayo

Die Gewinnerin des Internationalen Latino-Buchpreises, Cynthia Pelayo, hat die Fied Piper-Fabel unheimlich neu interpretiert. Kinder von Chicago ist einer der am meisten erwarteten Kriminalromane des Jahres 2021. Ein Detektiv, der von dem Deal verfolgt wird, den sie vor Jahren mit dem Mörder ihrer Schwester gemacht hat, erkennt, dass der Serienmörder, der als Rattenfänger bekannt ist, zurückgekehrt ist - diesmal scheint es für sie .

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Angela Slatter (@angelaslatter)

'All the Murmuring Bones' von A.G. Slatter

Slatter's Alle murmelnden Knochen ist eine gotische Fantasie mit einer hohen Dosis Magie und Mythos. In diesem dunklen Märchen am Meer ist Miren O’Malleys Familie auf der Strecke geblieben, wenn es um den Deal geht, den sie vor langer Zeit mit dem Mer geschlossen haben. Sie versprachen, in jeder Generation ein Kind zu opfern, um ihre Schiffe zu schützen. Nun fragt sich Mirens Großmutter, ob das Leben und die Freiheit ihrer Enkelin das Schnäppchen wert sind.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Alma Katsu (@almakatsu)

'Rote Witwe' von Alma Katsu

Alma Katsu schöpft aus ihrer eigenen Erfahrung als langjährige Senior Intelligence Analystin für die CIA in ihrem neuesten Roman, rote Witwe . Ein kämpfender CIA-Agent und ein Geheimdienstexperte in der Russland-Division, der vom Stigma des mysteriösen Todes ihres Mannes geplagt ist, entdecken in diesem rasanten Umfeld eine überraschende Verbindung - und ein Netz von Lügen und Geheimnissen im Unterbauch des Geheimdienstes Spionagethriller .

VERBINDUNG: Diese 6 zeitgenössischen Mystery-Romane mit verschlossenen Räumen werden Sie auf dem Laufenden halten

'Der Schatten im Glas' von JJA Harwood

JJA Harwood webt ein atmosphärisches, langsames Kriechen eines gotischen Märchens hinein Der Schatten im Glas , eine dunkle viktorianische Nacherzählung von Aschenputtel . Ella ist gezwungen, Belästigung und Missbrauch zu ertragen, während sie als Dienstmädchen für ihren schreienden Stiefvater arbeitet, und findet neue Hoffnung in einer feenhaften Patin, die auftaucht, um ihre sieben Wünsche zu erfüllen. Aber Ella erfährt schnell, dass alles, auch ein Wunsch, seinen Preis hat.

'Our Last Echoes' von Kate Alice Marshall

Die bekannte junge Erwachsene und Mittelklasse-Autorin Kate Alice Marshall kehrt mit ihrem neuesten YA-Roman zurück. Unsere letzten Echos .

In diesem übernatürlichen Thriller, der an Riverdale und Zwillingsgipfel Sophia wird auf die abgelegene Insel Bitter Rock gerufen, wo ihre Mutter vor 15 Jahren verschwunden ist. Als sie ankommt, machen die Rückblenden, die sie seit Jahren plagen, einen erschreckenden Sinn.

'Göttin des Schmutzes' von V. Castro

V. Castro fügt Mythologie und Mystik in dominante Erzählungen über Exorzismus und Besitz ein Göttin des Schmutzes.

Fünf beste Freunde dirigieren eine Séance, aber ihr unbeschwerter Spaß wird viel ernster, als einer von ihnen, Fernanda, beginnt, in der Sprache ihrer aztekischen Vorfahren zu singen. Ein Priester besteht darauf, dass Fernandas zunehmend unberechenbares Verhalten in dämonischen Besitz versetzt werden kann, aber ihre 'Bruja Craft Crew' und ein lokaler Professor sind sich nicht so sicher.

'Die Mädchen sind alle so nett hier' von Laurie Elizabeth Flynn

Laurie Elizabeth Flynns Debüt in der Erwachsenenliteratur, Die Mädchen sind alle so nett hier ist ein Psychothriller über die Kraft und Intensität weiblicher Freundschaft - und was passieren kann, wenn sie seitwärts geht.

Die ehemaligen besten Freunde Amb und Sully wissen, was sie im College gemacht haben. Aber sie hätten nie gedacht, dass sie dafür bezahlen müssten ... das heißt, bis sie vor ihrem 10-jährigen College-Wiedersehen von einem Fremden, der Rache fordert, Drohbotschaften erhalten.

'A Broken Darkness' von Premee Mohamed

Eine zerbrochene Dunkelheit ist die Fortsetzung von Premee Mohammeds populärem Dark-Fantasy-Horror-Roman, dem spekulativen Fiktionsautor Premee Mohamed. Unter dem Aufstieg .

Nick Prasad versucht, sein Leben wieder in Einklang zu bringen, nachdem er und sein ehemaliger bester Freund Johnny gegen 'Them' gekämpft haben, die bösen Alten, die die menschliche Spezies zerstören wollen, die während Johnnys falschem Experiment geweckt und entfesselt wurden. Seine Pläne werden entgleist, wenn sie zurückkehren, scheinbar mächtiger als je zuvor.

'Down Comes the Night' von Allison Saft

Allison Safts kombiniert dunkle historische Fantasie, alle Kennzeichen des typischen gotischen Romans und eine überzeugende LGBT-Romanze in Es kommt die Nacht .

Dieser erschütternde Seitenwender, der weithin als eines der besten YA-Bücher des Jahres 2021 erwartet wird, folgt Wren, einer Heilerin, deren Rücksichtslosigkeit gegenüber Magie ihren Ruf geschädigt hat, und Hal, dem Schnitter von Cavendish, während sie in der abgelegenen Villa eines gegen finstere Kräfte kämpfen exzentrischer Herr.

'Das letzte Haus in der unnötigen Straße' von Catriona Ward

Catriona Wards Das letzte Haus in der unnötigen Straße , das im März für britische Leser und im September für diejenigen in den USA herauskommt, kombiniert die furchtbare, dunkle psychologische Anziehungskraft von Gillian Flynns Exfreundin mit den Konventionen des klassischen literarischen Horrors. Eine dreiköpfige Familie - ein Mann, ein junges Mädchen und eine Katze - lebt zusammen in einer abgelegenen Gegend des Waldes des US-Bundesstaates Washington. Die Anwesenheit eines unerwarteten neuen Nachbarn droht, sein gemeinsames Geheimnis preiszugeben.

Die Fantasy-Autorin Veronica Schanoes hat spekulative Fiktion auf Tor.com und anderswo veröffentlicht. Schanoes kommende Kurzgeschichtensammlung, Brennende Mädchen und andere Geschichten , wurde auf mehreren Must-Read-Listen als eines der am meisten erwarteten Bücher des Jahres 2021 ausgezeichnet. Die preisgekrönte Titelgeschichte verleiht konventionellen Erzählungen über Einwanderung eine erschreckende Wendung, während Emma Goldman in einem anderen Stück mit der Baba Yaga Tee trinkt.