Kultur

Die 8 gefährlichsten Städte Europas, die man um jeden Preis meiden sollte

Europa ist die Heimat einiger der atemberaubendsten historischen Städte der Welt und ein beliebtes Urlaubsziel für US-Touristen. Allerdings sind nicht alle europäischen Städte gleich. Einer der wichtigsten Unterschiede? Kriminalitätsraten . Während Großstädte wie London und Paris als relativ sicher gelten, gilt dies nicht für Ziele in Nordirland, der Ukraine und Russland.

Planen Sie eine Reise über den Teich? Informieren Sie sich zuerst über die gefährlichsten Städte Europas.



Kiev, Ukraine

Kiew, Ukraine, gilt als eines der gefährlichsten Reiseziele Europas. | anmbph / iStock / Getty Images Plus



8. Kiew, Ukraine

  • 3,2 Morde pro 100.000 Menschen

Die größte Stadt der Ukraine ist auch eine der größten gefährliche Städte in Europa. Im Durchschnitt fallen jedes Jahr rund 100 Einwohner Kiews dem Mord zum Opfer. Und im Jahr 2010 wurden in der Stadt 118 Menschen ermordet. Bei Reisen nach Kiew geben Beamte an, in höchster Alarmbereitschaft zu sein und sich von öffentlichen Verkehrsmitteln (einschließlich der S-Bahnen) fernzuhalten, da dort häufig Gewaltverbrechen ausbrechen

7. Belfast, Nordirland

  • 3,3 Morde pro 100.000 Menschen

Ob Sie es glauben oder nicht, Belfast - in Nordirland und einem Teil des Vereinigten Königreichs gelegen - saß früher näher an der Nummer eins auf der Liste der gefährlichsten Städte in Europa. In den 1970er und 1980er Jahren lag die Kriminalitätsrate bei rund 31 pro 100.000 Menschen, was mit den aktuellen Mordraten in Ländern wie Südafrika und Kolumbien vergleichbar ist. Angesichts der Tatsache, dass die Stadt nur 286.000 Einwohner hat, ist eine Kriminalitätsrate von 3,3 nicht gut.



6. Riga, Lettland

  • 3,3 Morde pro 100.000 Menschen

Lettlands größte Stadt ist kein Unbekannter für Kriminalität. Riga liegt in den baltischen Staaten und hat viele Morde und andere Verbrechen begangen, darunter Taschendiebstahl. Während die Kriminalitätsrate gegenüber früher möglicherweise gesunken ist, sind Orte wie öffentliche Parks und die weit verbreitete Altstadt häufige Brennpunkte für Auseinandersetzungen.

4. Podgorica, Montenegro

  • 3,5 Morde pro 100.000 Menschen

Während ein 3,5-Ranking besser ist als das 6,5-Ranking, ist Montenegros größte Stadt und Hauptstadt immer noch eine der gefährlichsten Städte in Europa. Zum größten Teil sieht die Stadt Jahr für Jahr ähnliche Kriminalitätsraten - es ist jedoch bekannt, dass sie von Zeit zu Zeit schwankt.

Morgen über dem Moskauer Kreml in der Sonne

Moskau ist bekannt für hohe Kriminalitätsraten. | iStock.com/yulenochekk



4. Moskau, Russland

  • 4,2 Morde pro 100.000 Menschen

Moskau ist zwar die größte Stadt Europas, aber sicherlich nicht die sicherste. Mit über 12 Millionen Einwohnern verzeichnet das kulturelle Mekka rund 4,2 Morde pro 100.000 Menschen. Wie in anderen Städten Europas ist auch in Moskau ein Rückgang der Kriminalitätsraten in der Vergangenheit zu verzeichnen. Die fast 500 Morde, die jährlich verübt werden, werden jedoch nicht beeinträchtigt. Neben Gewaltverbrechen gibt es in der russischen Hauptstadt auch viele Autodiebstähle und andere Straftaten.

3. Vilnius, Litauen

  • 4,7 Morde pro 100.000 Menschen

Trotz einer Mordrate von 4,7 pro 100.000 Menschen müssen sich Touristen nicht um Gewaltverbrechen in Vilnius, Litauen, kümmern, sondern um Taschendiebstahl und Kreditkartendiebstahl. Wenn Sie in Litauens größte Stadt und Hauptstadt reisen, bleiben Sie in höchster Alarmbereitschaft und treffen Sie die erforderlichen Vorkehrungen, um Diebstahl zu vermeiden.

2. Glasgow, Schottland

  • 5,1 Morde pro 100.000 Menschen

In Schottlands größter Stadt werden durchschnittlich 30 Morde pro Jahr oder 5,1 pro 100.000 Menschen verübt. Ein Großteil des Verbrechens kann jedoch mit Rasenkriegen und organisierten Banden in Verbindung gebracht werden. Trotzdem sollten Touristen auf Reisen nach Glasgow in höchster Alarmbereitschaft bleiben.

1. Tallinn, Estland

  • 5,5 Morde pro 100.000 Menschen

Die gefährlichste Stadt Europas? Tallinn, Estland. Obwohl die Stadt an der Nordküste eine wunderschöne Stadt ist, hat sie eine kleine Bevölkerung von etwa 444.000 Einwohnern. Trotzdem sieht die Stadt viele Verbrechen und ihre Mordrate beträgt satte 5,5. Während 5.5 viel weniger ist als Städte in Mexiko und anderen Teilen der Welt, ist Europa nicht für sein Gewaltverbrechen bekannt, was Tallinn, Estland, zum gefährlichsten Ort für einen Besuch macht.

Terrordrohungen

Neben Mord und Diebstahl ist es wichtig, Länder und Städte mit hohen Terrorwarnungen zu berücksichtigen. Derzeit sind Frankreich, Mazedonien, Russland, die Türkei, Belgien, Deutschland und das Vereinigte Königreich einige der europäischen Länder, in denen ein Terroranschlag wahrscheinlich ist.

Check out T. er Spickzettel auf Facebook!

Tyler Blackburn und Ashley Benson aus