Kultur

Die besten Rezepte für gegrillten Fisch für diesen Sommer

Fertig, fertig, grillen. Schalten Sie Ihren Außengrill ein, um Meeresfrüchte zuzubereiten, bevor es zu spät ist. Gegrillter Fisch ist eine Spezialität im Sommer und eine gesunde und zufriedenstellende Art, das Abendessen zuzubereiten. Ob Sie Lachs, Weißfisch, Krabben oder Thunfisch bevorzugen, eines dieser sechs Rezepte hat Sie abgedeckt. Meeresfrüchte eignen sich hervorragend für die Roste und benötigen häufig nicht viel Vorbereitung. Lass uns grillen.

1. Fisch en Papillote

Fisch zum Marinieren eingewickelt

Fisch in Pergamentpapier iStock.com



Meeresfrüchte brauchen oft sehr wenig, um gut zu schmecken, und dieses Fisch-en-Papillote-Rezept aus Martha Stewart wird Ihnen zeigen, was wir meinen. Das Papier hilft dabei, die Feuchtigkeit einzuschließen und sorgt dafür, dass Sie perfekt gekochte Meeresfrüchte erhalten. Die Filets bekommen viel Geschmack von Limettenschale, Limettensaft, Knoblauch, Ingwer, Zwiebeln und Chili. Kombinieren Sie es mit gegrilltem Gemüse für ein gesundes Abendessen.



Zutaten:

  • Schale aus 2 Limetten, fein zerkleinert
  • 3 Limetten, entsaftet
  • 4 Knoblauchzehen, dünn geschnitten
  • 1 Stück Ingwer, geschält und julienned
  • 1 mittelrote Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 milde bis würzige rote Chilis, halbiert
  • 4 Filets (je 6 Unzen) Schwarzbass, Heilbutt oder Streifenbass
  • 4 Köpfe Baby Bok Choy (oder 1 großer Kopf, geviertelt)
  • ½ Tasse natives Olivenöl extra
  • Grobes Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 8 Zweige frischer Koriander

Anleitung: Ofen auf 450 Grad Fahrenheit vorheizen. Limettenschale und Saft, Knoblauch, Ingwer, Zwiebel und Chili in einer mittelgroßen Schüssel mischen. Falten Sie vier 20-Zoll-Pergamentstücke der Länge nach in zwei Hälften. Entfalten Sie und legen Sie 1 Filet und 1 Kopf-Bok-Choy entlang jeder Falte. Beide mit 2 EL Öl einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Belegen Sie jedes Filet mit etwas Zwiebelmischung und 2 Zweigen Koriander.



Falten Sie das Pergament über den Fisch, machen Sie kleine überlappende Falten entlang der Kanten und versiegeln Sie es mit einer Büroklammer. Auf umrandete Backbleche legen. 10 bis 12 Minuten rösten, bis das Pergament aufbläht. Päckchen vorsichtig schneiden, Dampf entweichen lassen und servieren.

2. Gegrillter Lachs mit Dillgurkenbutter

Lachs auf dem Grill

Gegrillter Lachs iStock.com

Lachs ist aus gutem Grund der beliebteste Fisch, der auf den Grill kommt. Es kann der hohen Hitze standhalten und fällt auf den Gittern nicht auseinander. Dieser gegrillte Lachs mit Dillgurkenbutter aus Essen & Wein ist besonders lecker und dauert nur 20 Minuten zu machen. Das aromatische Topping besteht nur aus der Kombination von Gurkenwürfeln, Estragon, Senf und Butter.



Zutaten:

  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter, erweicht
  • ¼ Tasse fein gewürfelte Dillgurken
  • 1 Teelöffel gehackter Estragon
  • ½ Teelöffel Dijon-Senf
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 (6 Unzen) Lachsfilets mit Haut
  • Natives Olivenöl extra zum Reiben

Anleitung: Zünde einen Grill an. In einer kleinen Schüssel die Butter mit den gewürfelten Gurken, dem Estragon und dem Senf mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Lachs mit Öl einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mäßig hoher Hitze mit der Haut nach unten grillen, bis die Haut leicht verkohlt und knusprig ist (ca. 3 Minuten). Drehen Sie die Filets mit einem Metallspatel und grillen Sie, bis sie in der Mitte kaum fertig sind, etwa 4 Minuten länger. Übertragen Sie den Lachs auf Teller. Top mit der Dillgurkenbutter und servieren.

3. Gegrillte Thunfischsteaks mit Knoblauchkräutern

Quelle: iStock

Gegrilltes Thunfischsteak | iStock.com

Wenn Sie etwas Fleischigeres suchen, probieren Sie diese Kräuter-Thunfischsteaks von Geschmack von Zuhause . Sie sind alleine gut genug, dass sie nicht viel Dressing benötigen, und das einzige, was Sie tun müssen, um den Thunfisch zuzubereiten, ist ihn marinieren zu lassen. Nach 30 Minuten grillen Sie es 3 bis 4 Minuten bei direkter Hitze, bevor es fertig ist. Schnell, gesund und absolut lecker.

Wie viel ist Tina Knowles wert?

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Thymian oder ½ Teelöffel getrockneter Thymian
  • 4 Thunfischsteaks (je 6 Unzen)
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Pfeffer

Anleitung: In einer großen wiederverschließbaren Plastiktüte Zitronensaft, Öl, Knoblauch und Thymian mischen. Fügen Sie den Thunfisch hinzu; Beutel verschließen und zum Überziehen wenden. Bis zu 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und gelegentlich wenden.

Nehmen Sie den Thunfisch aus dem Beutel. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Marinade abtropfen lassen und wegwerfen. Befeuchten Sie ein Papiertuch mit Speiseöl; Beschichten Sie den Grillrost leicht mit einer langstieligen Zange.

Grillen Sie den Thunfisch abgedeckt bei mittlerer Hitze oder braten Sie ihn 3 bis 4 Minuten lang auf jeder Seite 3 bis 4 Minuten von der Hitze entfernt, bis er in der Mitte mittelrot oder leicht rosa ist.

4. Gegrillte Flunder

Gegrillter Fisch mit Zucchini, Zwiebeln, Tomaten und Kräutern

Gegrillter Fisch mit Tomaten und Zucchini iStock.com

Wenn Sie etwas mit etwas mehr Würze wollen, probieren Sie diese Flunder von Geräuchert und gegrillt. Der Fisch erhält einen geschmacksintensiven Lauf aus Zwiebelpulver, Chilipulver, Knoblauchpulver, Kreuzkümmel und Paprika. Die zarte Flunder passt perfekt zu jeder sommerlichen Beilage und ist eine gute Alternative zu dem schweren Fleisch, das normalerweise den Grill monopolisiert.

Zutaten:

  • 1 Pfund Flunderfilet

Spice Rub

  • ¼ Teelöffel gehackte Zwiebeln
  • ¼ Teelöffel Zwiebelpulver
  • ¼ Teelöffel Chilipulver
  • ¼ Teelöffel Knoblauchpulver
  • ¼ Teelöffel koscheres Salz
  • 1/8 Teelöffel Zitronenpfeffer
  • 1/8 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/8 Teelöffel geräucherter Paprika

Anleitung: Mischen Sie alle Zutaten für die Gewürzmischung und nehmen Sie die Flunder 30 Minuten vor dem geplanten Aufstellen auf den Grill aus dem Kühlschrank.

Decken Sie alle Oberflächen der Steaks mit einer leichten bis mittleren Abdeckung der Gewürzmassage ab und reiben Sie sie vorsichtig in die Flunder. Lassen Sie dies in einem Behälter außerhalb des Kühlschranks ruhen, damit es Raumtemperatur erreichen kann, bevor Sie es auf den Grill stellen.

Heizen Sie Ihren Grill auf mittelhoch vor. Legen Sie die Flunderfilets in einen Grillkorb oder auf ein Grillsieb mit kleineren Löchern, damit das Filet nicht auseinander fällt und durch den Grill bröckelt, wenn es näher kommt. Pro Seite ca. 5 bis 6 Minuten kochen lassen, einmal umdrehen oder bis alles durchgegart ist.

5. Karibisch gegrillte Krabbenkuchen

Krabbenkuchen in der Pfanne

Krabbenkuchen | iStock.com

Hat Mr. Rogers tatsächlich Tätowierungen?

Crab Cakes sind ein Favorit für viele, aber Restaurantversionen können enttäuschend sein. Wenn Sie sie zu Hause zubereiten, können Sie garantieren, dass Ihre Krabbenkuchen mit viel Meeresfrüchten und gerade genug Semmelbröseln zubereitet werden. Diese karibischen gegrillten Krabbenkuchen von Allrecipes.com sind besonders schön, weil sie eine lebendige Mango-Salsa bieten. Dieses Rezept dient einer Menschenmenge, also laden Sie ein paar Freunde zum Abendessen ein.

Zutaten:

Für Krabbenkuchen

  • ¾ Pfund Krabbenfleisch
  • 1 Tasse einfache Semmelbrösel
  • ¾ Tasse Mayonnaise
  • 1 Ei, geschlagen
  • 2 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • Scharfe Sauce nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für Mango Salsa

  • 1 Mango, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1 rote Zwiebel, gewürfelt
  • 3 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum
  • 3 Esslöffel gehackter frischer Koriander
  • 1 Limette, entsaftet
  • Gehackter Jalapeno nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl

Zubereitung: Das Krabbenfleisch abtropfen lassen. Mischen Sie in einer großen Schüssel das Krabbenfleisch, die Semmelbrösel, die Mayonnaise, das Ei, die Frühlingszwiebeln, die scharfe Sauce sowie Salz und Pfeffer, bis sie sich vereinigen. Formen Sie die Mischung in sechzehn kleine Kuchen. 30 Minuten im Kühlschrank lagern.

In einer kleinen Schüssel die gewürfelte Mango, Zwiebel, Basilikum, Koriander, Limettensaft, Jalapeno (falls verwendet) sowie Salz und Pfeffer vermischen. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

Zum Grillen: Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen und den Rost oder einen Grillkorb leicht einölen. Ca. 8 Minuten grillen, dabei einmal wenden.

Top Krabbenkuchen mit Mango Salsa und genießen.

6. Gegrillte Mahi Mahi Tacos

Fisch-Tacos mit Krautsalat in Mehl-Tortillas

Fisch Tacos | iStock.com

Diese gegrillten Fisch-Tacos von WhitneyBond.com sind ein Sommer Muss. Sie marinieren den Fisch in einer Sauce aus Öl, Zitronensaft, Knoblauch und einer Handvoll Gewürzen, bevor Sie ihn 10 bis 15 Minuten lang grillen. Danach bauen Sie einfach Ihre Tacos mit Avocado, Kohl und Pico de Gallo. Sie wissen, was als nächstes zu tun ist.

Zutaten:

  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Chipotle-Chilipulver
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1 Jalapeño, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • ¼ Tasse frische Korianderblätter, gehackt
  • 1 Pfund Arbeitsportion
  • 8 kleine Maistortillas
Belag
  • 2 Avocados, gewürfelt
  • 1 Tasse Kohl, zerkleinert
  • 1 Tasse Pico de Gallo

Zubereitung: Olivenöl, Limettensaft, Zitronensaft, Chipotle-Pulver, Kreuzkümmel, Salz, Jalapeño, Knoblauch und Koriander in einer kleinen Schüssel verquirlen.

Legen Sie den Fisch in eine flache Schüssel und gießen Sie die Marinade über den Fisch. Zum Marinieren 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Den Grill auf mittlere Temperatur vorheizen. Nehmen Sie den Fisch aus dem Kühlschrank und grillen Sie ihn 10 bis 15 Minuten lang mit der Haut nach unten.

Vom Grill nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Ziehen Sie den Fisch mit einer Gabel leicht von der Haut. Legen Sie die Tortillas 20 Sekunden lang auf den Grill. Füllen Sie die Tortillas mit dem Fisch und belegen Sie sie mit Avocado, Kohl und Pico de Gallo.

Mehr vom Kultur-Spickzettel:
  • 6 Eisdesserts für diesen Sommer
  • 6 gesunde Rezepte Perfekt für einen Mitternachtssnack
  • 5 kohlenhydratreiche Rezepte für Ihre Kohlenhydrat-Diät