Unterhaltung

'The Office': Haben sich Jim und Pam im wirklichen Leben verabredet?

Das Büro ist eine der witzigsten, lautesten Shows, die jemals ausgestrahlt wurden, aber es gab auch die süßeste Liebesgeschichte - Jim und Pam (gespielt von John Krasinski und Jenna Fisher).

Pam und Jim aus dem Büro

Pam und Jim aus Das Büro | Justin Lubin / NBC / NBCU Fotobank über Getty Images



Fans werden Ihnen sagen, dass es zwischen den beiden eine echte Chemie gab. Wie können sie kein echtes Paar sein, nachdem sie ihre Liebesgeschichte neun Staffeln lang gesehen haben? Aber haben sich Jim und Pam jemals im wirklichen Leben verabredet? Hier ist, was die Schauspieler selbst über ihren Bildschirm und mögliche Romantik außerhalb des Bildschirms gesagt haben.



Jenna Fisher wusste, dass John Krasinski derjenige war

In ihrem Buch Das Leben des Schauspielers: Ein Überlebensleitfaden , Fisher gab einen Einblick wie sie und Krasinski sich fühlten. Sie erzählt die Geschichte, wie sie Krasinski zum ersten Mal bei getroffen hat Das Büro Interviews und sofort zu wissen, dass er der perfekte Schauspieler war, um Jim zu spielen.

Sie schreibt: 'Als ich in den Aufenthaltsraum des Schauspielers geführt wurde, wurde er nur gerufen, um mit einem anderen potenziellen Pam zu lesen ... Als er vorbeikam, stellte er sich vor und wir gaben uns die Hand. Es war, als würde ein Blitz durch die Mitte des Raumes schlagen. “



Krasinski muss die Verbindung auch gespürt haben, denn später schreibt sie: 'John und ich verließen eine Vorspielszene, und er drehte sich plötzlich zu mir um und flüsterte:' Du bist meine Lieblings-Pam. Ich hoffe, Sie bekommen diesen Job. 'Fisher antwortete ihm mit:' Ich bin so froh, dass Sie das gesagt haben, weil Sie mein Lieblings-Jim sind und ich glaube, niemand außer Ihnen könnte es tun. '

alles für eine Dollar Store Website

Das Buch gibt auch den Einblick in ihren ersten Knutschfleck. Es war Fischers erster Kuss vor der Kamera und es wurde viel geplant, weil jeder wollte, dass es perfekt ist. Als sie fertig waren, wussten Fisher und der Rest der Crew, dass sie gerade „einen der besten Küsse im Fernsehen gefilmt hatten“.

Jim und Pam hatten echte Chemie

In einem (n Interview auf Beobachten Sie, was live passiert Fisher kommentierte die Chemie, die das Paar teilte. 'John und ich haben echte Chemie', sagte sie. 'Es gibt einen echten Teil von mir, der Pam ist, und einen echten Teil von ihm, Jim und diese Teile von uns waren wirklich ineinander verliebt.'



Als die Fans das hörten, wurde die Welt verrückt. Alle sagten, dass Fisher und Krasinski wirklich verliebt waren. Sei aber noch nicht zu aufgeregt. Ihr Interview hat noch einen weiteren Teil. Um mehr Klarheit zu schaffen, fährt sie fort: 'Aber im wirklichen Leben sind wir nicht ganz Pam und ganz Jim, also sind wir im wirklichen Leben nicht die perfekte Ergänzung. Er war wie eine Art Ehepartner, den ich lange Zeit hatte, er war mein Partner und wir werden uns deswegen immer nahe sein. “

Krasinski antwortete Das tägliche Biest über Fischers Interview. „Ich denke, das wurde wild falsch zitiert oder aus dem Zusammenhang gerissen. Ich bin mir sicher, dass sie versucht hat, etwas Nettes darüber zu sagen, wie echt die schauspielerische Beziehung war, in einer Beziehung zu sein, die auf dem Bildschirm so beliebt wurde - und ich denke, wir beide empfinden es als große Ehre, Teil dieser Beziehung zu sein. Soweit sie zitiert wurde, dass wir 'wirklich verliebt' waren, denke ich, dass dies wild aus dem Zusammenhang gerissen wurde und ich fühle mich schlecht für sie. '

Haben sich Pam und Jim im wirklichen Leben verabredet?

Es tut mir leid, Sie zu enttäuschen, aber sowohl Fisher als auch Krasinski haben mehrfach erklärt, dass sie nie datiert haben. Während der Dreharbeiten Das Büro Fisher war mit ihrem ersten Ehemann, James Gunn, verheiratet. Krasinski hatte gerade getroffen seine zukünftige Ehefrau Emily Blunt und er konzentrierten sich darauf, diese Beziehung aufzubauen.

Fisher ist jetzt zu Ehemann Nummer zwei, Lee Kirk, übergegangen, und das Paar hat zwei Kinder zusammen. Krasinski heiratete 2010 Blunt und das Paar hat eine der süßesten Ehen in Hollywood. Letztes Jahr ging Krasinski weiter Die Ellen Show und sagte das süßeste über seine Frau.

'Es ist eines dieser Dinge, bei denen du es weißt, sobald du jemanden triffst. Ich habe nicht wirklich nach einer Beziehung gesucht ... dann habe ich sie getroffen und war so nervös. Ich sagte: „Oh Gott, ich glaube, ich werde mich in sie verlieben.“ Und als ich ihr die Hand schüttelte, sagte ich: „Ich mag dich.“ Wenn also jemand ein Mädchen abholen will, dann ist es das Weg, es zu tun. Sie benötigen keine Abholleitungen. Sei einfach komisch. Ich denke, sie war entzückt, dass ich total dumm war. “

Obwohl es enttäuschend ist, dass Jim und Pam nie im wirklichen Leben zusammen waren, sehen Sie, wie süß Krasinski und Blunt sind! Wenn Krasinski mit Fisher zusammen gewesen wäre, hätten wir nie gesehen, wie bezaubernd er mit seiner Frau ist. Ihre Romantik ist real, kein Fling auf dem Bildschirm - und das ist die beste Art.