Geld Karriere

Die hinterhältigen, geheimen Strategien, mit denen Starbucks Sie in den Laden bringt

Starbucks-Zeichen

Sie wollen dich in ihren Läden. | Leon Neal / AFP / Getty Images

Wie die meisten anderen Unternehmen verwendet Starbucks viele Ressourcen, um Sie in ihre Geschäfte zu bringen. Walmart macht es zum Beispiel und Costco auch . Es sind ausschließlich Unternehmen - auch wenn es bedeutet, Kunden wie Bauern zu spielen und tief in ihre Psyche einzudringen, um sie zu treiben. Als Verbraucher spielen wir jedoch mit. Zur Hölle, wir müssen alle von Zeit zu Zeit zu Walmart oder Costco, und irgendwann verspürt jeder den Drang, sich einen Kaffee zu holen.



Aber warum sollten Sie Starbucks einem anderen Café vorziehen? Wenn Sie in einer großen Stadt leben, stehen Ihnen wahrscheinlich Dutzende und Dutzende von Cafés zur Auswahl, und das liegt möglicherweise nur in Ihrer Nachbarschaft. Warum sollten Sie Starbucks Ihrem kleineren Ort vor Ort vorziehen? Das Unternehmen nimmt seinen angemessenen Anteil an Wärme für seine Angebote (gebrannter Kaffee usw.), und Sie könnten tatsächlich Holen Sie sich ein besseres Produkt von einem anderen Ort.



Aber Starbucks wird es nicht haben. Sie sind überall. An jeder Ecke. In jeder Stadt. Und sie lassen Sie einfach nicht los, ohne zumindest über den Kauf ihrer Produkte nachzudenken. Wie machen Sie das? Das Unternehmen verfügt über eine Vielzahl von Mitteln und Ressourcen, um diese umzusetzen. Obwohl nicht alle 'hinterhältig' oder 'geheim' sind, sind es einige - sie sind Trojaner-PR-Bewegungen, die als etwas anderes getarnt sind.

Und sie könnten nur daran arbeiten, dich in den Laden zu bringen. Hier sind einige der Methoden, Strategien und Stunts, mit denen Starbucks Sie in die Läden bringt.



1. Überraschen Sie Werbegeschenke und Partys

  • Im Jahr 2016 100 Starbucks Geschäfte veranstalteten 'Pop Up Cheer Parties'.

Ein Weg, um dich in den Laden zu bringen? Kostenlose Getränke natürlich. Und genau das ist die Idee hinter den Pop Up Cheer Parties, die das Unternehmen im vergangenen Jahr in 100 Läden veranstaltet hat. Während diese 'Partys' in Zukunft sicherlich wiederbelebt werden (möglicherweise unter einem anderen Namen), war das Konzept einfach: Wenn Sie eine Party mit kostenlosen Getränken veranstalten, werden die Leute in den Laden kommen. Oh, und verteilen Sie natürlich Gutscheine, um sicherzustellen, dass sie zurückkommen und Geld ausgeben.

Weiter : Das napoleonische Genie, das der Kürbisgewürz Latte ist.

2. Begrenzte oder saisonale Angebote

Starbucks Holiday Cup sorgt für Online-Kontroversen

Urlaubsspezialitäten sind heute legendär. | Spencer Platt / Getty Images



Woher weiß ich, ob mein Hund mich liebt?
  • Sie wissen, wer für Pumpkin Spice Oreos verantwortlich ist.

Sie wissen genau, wovon wir hier sprechen. Wenn Sie ein Fan des Kürbisgewürz-Latte sind und sich jedes Jahr auf seine jährliche Veröffentlichung freuen, sind Sie auf diesen kleinen Trick hereingefallen. Starbucks ist der Meister der saisonalen und begrenzten Menüangebote, und der Kürbisgewürz-Latte ist der König von allen. Es gibt andere, wie Lebkuchen und Getränke mit Pfefferminzgeschmack, aber die Kürbisgetränke haben die Lawine ausgelöst. Und sie halten dich zurück.

Nächster: Starbucks berücksichtigt die Einkaufspräferenzen des 21. Jahrhunderts.

3. Mobiles Bezahlen und Bestellen

Starbucs App

Das Unternehmen ist seiner Zeit voraus. | Stephen Brashear / Getty Images

  • Starbucks hat die Technologie des 21. Jahrhunderts voll und ganz angenommen - zu seinem Vorteil.

Sie haben wahrscheinlich überlegt, sich einen Kaffee oder einen Scone zu holen, und sich dagegen entschieden, weil Sie nicht in der Schlange stehen möchten, insbesondere wenn Sie in einer belebten Gegend leben. Cue Online-Bestellung und die Starbucks-App. Plötzlich ist es viel einfacher, sich davon zu überzeugen, dass Sie dieses Getränk brauchen. Es ist auch einfacher, Ihr Geld auszugeben. Wenn Sie Ihre Karte nicht klauen oder kein Bargeld aushändigen, haben Sie nicht wirklich das Gefühl, einen Kauf zu tätigen, oder?

Interessanterweise Online-Bestellung kann sich als erwiesen haben zu erfolgreich . Die Praxis hat zu einer Überfüllung geführt, die andere Kunden abschrecken könnte.

Nächster: Haben Sie die Fachgeschäfte besucht?

4. Klöster und Reserveläden

Unsere neue Mixology Bar verwandelte unsere Master Baristas in meisterhafte Cocktailkünstler. Zum Glück sind sie direkt neben @Princi und ihren frisch gebackenen Angeboten. #IllHaveOneOfEverything #ThePerfectPair #CheersToTheWeekend

Ein Beitrag von Starbucks Reserve Roastery (@starbucksroastery) am 17. November 2017 um 16:23 Uhr PST

  • Es gibt nur wenige, aber die Zahl der Fachgeschäfte wächst.

In fast jeder Stadt gibt es einen Starbucks. Also, warum sollten Sie sich Mühe geben, einen anderen zu sehen? Hier kommen die Spezialgeschäfte ins Spiel, einschließlich der Reserven und Klöster. Reserveläden, Verkostungsräume und Klöster sind nicht sehr verbreitet, aber sie sind ziemlich beeindruckend. Und wenn Sie in der Nähe sind, können Sie sicher sein, dass Sie sich eines ansehen möchten. Das Kloster in Seattle Die Heimatstadt von Starbucks ist trotz der überhöhten Preise einen Besuch wert.

Nächster: Dieser Einhorn-Frappuccino hat einen bestimmten Zweck.

5. Gimmicky Getränke

Starbucks Einhorn Frappuccino

Bei Starbucks müssen Sie die neuen Getränke probieren. | Starbucks

  • Einhorn Frappuccino, jemand?

Als du von dem gehört hast Einhorn Frappuccino Ihr Interesse war geweckt. Gib es zu. Aber als Sie ein Bild von einem Einhorn-Frappuccino gesehen haben? Sie mussten wahrscheinlich eine haben - um es zu versuchen. Für die Wissenschaft. Diese kniffligen Getränke sind ein weiterer Pfeil im Köcher von Starbucks, mit dem Kunden angezogen und Eimer mit Bargeld hergestellt werden. Das Unicorn Frap war eines aus einer Reihe spezieller Frappuccinos, aber es ist das, an das wir uns alle in Zukunft gut erinnern werden.

Nächster: Wie wäre es mit dieser Speisekarte?

6. Sich drehende und weiterentwickelnde Lebensmittelauswahl

Auswahl von Gebäck mit Kalorienzählungen bei Starbucks

Es bietet heutzutage mehr als nur Gebäck. | Chris Hondros / Getty Images

  • In dem Bestreben, „die Menge zum Mittagessen zu fangen“, erweitert Starbucks seine Speisekarte und lässt sie sich weiterentwickeln.

Wenn Sie vor einigen Jahren zurückdenken, werden Sie sich daran erinnern, dass die Essensauswahl höchstens Starbucks-Läden fehlten. An einigen Standorten ist dies immer noch der Fall. Aber sie werden besser und entwickeln sich heutzutage ständig weiter. Sie werden die Heftklammern haben, wie Brotscheiben und Scones, aber sie bringen auch neue Dinge in die Falte, wie Sandwiches und Bistroboxen. Plötzlich ist Starbucks nicht mehr nur eine Frühstücksstation. Sie können zum Mittag- und vielleicht auch zum Abendessen gehen.

Nächster: Wo Starbucks sich spezialisiert hat: Innovation in einem gesättigten Markt.

7. Innovation in einem überfüllten Markt

SAFRICA-RETAIL-STARBUCKS

Die Kette ist immer auf der Suche nach Innovationen. | Gianluigi Guercia / Stringer / Getty Images

  • Das Kaffeerad neu erfinden: Nitro Cold Brew, Flat Whites und Cold Brew Kakao und Honig mit Sahne.

Wie können Sie Kaffee neu und aufregend machen? Besonders in einem sehr überfüllten, gesättigten Markt? Es ist schließlich nur Kaffee, und Sie können nur so viel damit anfangen. Das hält Starbucks jedoch nicht auf. Das Unternehmen findet immer wieder neue Wege, um Innovationen in und um Kaffee zu entwickeln, was wiederum die Kunden in Schwung bringt. Produkte wie das Cascara Latte und Kaffee-Eiswürfel gehören zu den neuesten und könnten bald in den Läden sein.

Nächster: Strategische Allianzen

8. Tag-Teaming von Kunden mit neuen Partnerschaften

US-ECONOMY-RETAILER-STARBUCKS

Starbucks ist immer bemüht, mit anderen großen Marken zusammenzuarbeiten. | Juwel Samad / Getty Images

  • Partnerschaften mit Unternehmen wie Spotify und Lyft halten die Marke in den Köpfen der Verbraucher frisch.

Das Unternehmen ist heutzutage einfach überall, und dazu gehört auch die doppelte Zusammenarbeit mit anderen bekannten Marken. Starbucks hat Partnerschaften (oder hatte Partnerschaften) mit zahlreichen Unternehmen, einschließlich Spotify , Lyft und viele andere. Indem sie überall und überall sind, bleiben sie in deinem Kopf - und treiben dich zurück in den Laden (oder in die App), um ein anderes Getränk zu trinken.

Nächster: Starbucks nimmt eine Seite aus dem McDonald's-Spielbuch.

9. Preisstrategien

Jimmy Carr bringt bei Starbucks New Stronger British Latte auf den Markt

Es gibt keinen großen Preisunterschied. | Stuart Wilson / Getty Images

  • Der Preisunterschied zwischen einem großen und einem Venti ist an den meisten Standorten so gering, dass Sie sich für die größere Größe entscheiden.

Dies ist keine große Überraschung. Starbucks hat eine Seite aus dem McDonald's-Playbook für seine Größen- und Preisstrategien herausgenommen, die auf die alten 'Super Size' -Tage zurückgehen. Im Wesentlichen können Sie etwas mehr Geld für viel mehr Produkte des Unternehmens bezahlen. Der Preisunterschied zwischen einem 'Venti' - und einem 'Grande' -Kaffee ist beispielsweise vernachlässigbar, und Sie möchten sich für die größere Option entscheiden. Die Herstellung von Kaffee kostet nicht viel, und das Unternehmen macht eine Menge Upselling.

Nächster: Nobel werden

10. Noble Beschilderung, Fotos und Kunstwerke

An einem regnerischen Tag vor einem Starbucks-Café unterschreiben

Alles ist so gestaltet, dass Sie denken, es sei schöner als es ist. | Karen Bleier / Getty Images

  • Diese edlen, subtilen Fotos und Kunstwerke? Sie bringen Sie dazu, mehr Zeit im Laden zu verbringen und mehr Geld auszugeben.

Haben Sie bemerkt, dass die Starbucks-Menüs keine Dollarzeichen enthalten? Das ist ein cleveres Designmerkmal. Gleiches gilt für den Rest der Beschilderung und Dekoration in den Läden. Sie sollen ein 'nobles' Gefühl haben, und wenn Sie davon umgeben sind, werden Sie mehr Geld ausgeben wollen. Es gibt einige tiefe psychologische Tricks bei der Arbeit hier, und es ist alles beabsichtigt.

Nächster: Es geht nur um die Atmosphäre.

11. Atmosphäre

Starbucks Sitzgelegenheiten

Starbucks möchte, dass Sie sich wie zu Hause fühlen. | Ben Pruchnie / Getty Images

Wir kommen hier gleich zum nächsten Punkt. Es sind nicht nur die Beschilderung, Fotos und Kunstwerke, die die Starbucks-Geschäfte schmücken. Sie müssen die Beleuchtung, die Musik und die Möbel einwerfen. Es ist alles Teil der 'Atmosphäre' und es ist einladend und komfortabel. Wenn Sie hereinkommen und bleiben möchten, werden Sie mehr Geld ausgeben. Es ist die 'Third Place' -Philosophie, an deren Kuratierung Starbucks gearbeitet hat, und sie schaffen es recht gut.

Nächster: Es gibt einen Grund, warum Sie keinen Sitzplatz finden können.

12. Sitzplätze (in bestimmten Bereichen)

Gönner bei Starbucks

Es gibt Stühle, damit Sie nicht lange bleiben. | Karen Bleier / AFP / Getty Images

  • Ja, hinter der Platzierung dieser bequemen Stühle und schrecklichen Hocker steckt eine gewisse Logik.

Sogar die Sitzmöglichkeiten in Starbucks-Läden haben eine Art Psychologie. An geschäftigen, schnellen Orten finden Sie nicht viel Komfort. Sie finden Hocker oder Stühle ohne Rückenlehnen und wenige Schreibtische oder Tische. An langsameren Orten finden Sie das Gegenteil - Sofas, bequeme Stühle und Platz zum Arbeiten. Es geht darum, Sie schnell ein- und aussteigen zu lassen (wenn es sich um ein Geschäft mit hohem Volumen handelt) oder Sie hineinzuholen und dort zu halten. In jedem Fall ist es ein Teil der Erfahrung.

Margot Robbie Wolf von der Wall Street

Nächster: Die Strategie, kleinere Nischenmassen anzusprechen

13. Ansprechen auf Nischenmassen

Barista bei Starbucks nutzt einen Markt, um ein Getränk zu kennzeichnen

Die Kette bietet verschiedene vegane Milchoptionen an. | Dan R. Krauss / Getty Images

  • Vegane und vegetarische Produkte werden in vielen Starbucks-Läden immer häufiger verwendet.

Wir haben die sich entwickelnde Speisekarte und die Innovationen des Unternehmens auf dem Kaffeemarkt erwähnt. Und mit seiner Größe und seinem Marktanteil verfügt Starbucks über die Ressourcen und die Fähigkeit, Nischenmassen weiter zu bedienen. An einigen Stellen finden Sie vegetarisch oder vegan Optionen auf der Speise- und Getränkekarte. Sie experimentieren sogar damit sehr teure Getränke um zu sehen, wie es die Menge der Kaffee-Snobs überzeugt. Denn wenn du kannst, warum nicht?

Nächster: Treue Kunden werden belohnt.

14. Das Treueprogramm

Starbucks Pumpkin Spice Latte

Das Starbucks-Treueprogramm ist ziemlich gut. | Justin Sullivan / Getty Images

Wenn Sie jemand sind, der täglich 'The Bux' besucht, nutzen Sie wahrscheinlich den Vorteil von das Treueprogramm des Unternehmens . Und wenn Sie es nicht tun, machen Sie einen Fehler. Sie können sich kostenlose Getränke verdienen, und wenn Sie trotzdem zu Starbucks gehen, möchten Sie dies nicht verpassen. Es gibt auch eine ganze Reihe von psychologischen Dummheiten hinter diesen Arten von Programmen, die Sie immer wieder zurückkommen lassen. Und natürlich bekommen Sie auch an Ihrem Geburtstag ein kostenloses Getränk.

Endlich: Starbucks 'Plan, Ihre lokale Bar zu werden.

15. Alkohol

Starbucks meldet Quartalsergebnisse

Nicht mehr nur für Kaffee oder Tee. | Justin Sullivan / Getty Images

  • An einigen Orten können Sie Bier oder Wein anstelle eines Latte bestellen.

Abgesehen davon, dass kostenlose Produkte verschenkt werden, besteht der einfachste Weg, Menschen in die Tür zu bekommen, darin, Alkohol anzubieten. Und Starbucks hatte vor, genau das an ausgewählten Orten zu tun. Diese Geschäfte hatten eine begrenzte Auswahl an Bier und Wein, um weiter innovativ zu sein und sich weiterzuentwickeln. Das Unternehmen beendete das Programm Anfang 2017, aber es lebt an einigen Stellen weiter. Seien Sie nicht überrascht, wenn das Unternehmen es noch einmal probiert, denn jeder liebt einen kalten - und wir meinen nicht einen gefrorenen Latte.

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!