Kultur

Dies sind die schmutzigsten Obst- und Gemüsesorten, die Sie im Lebensmittelgeschäft kaufen können, und wie Sie sie reinigen sollten

Müssen Sie wirklich Obst und Gemüse aus dem Lebensmittelgeschäft reinigen? Die kurze Antwort lautet ja. Während die meisten Reinigungsmethoden Schmutz und Ablagerungen leicht entfernen, kümmern sie sich nicht um die Pestizidrückstände, die auf der Oberfläche einiger der häufigsten Arten von Produkten zurückbleiben.

Laut der Dirty Dozen-Liste der Environmental Working Group (EWG) gibt es beim Entfernen von Pestiziden aus Produkten eine Handvoll Obst und Gemüse, vor denen man vorsichtig sein muss. Und während die Liste der EWG ein guter Ausgangspunkt ist, gibt es weit mehr als 12 Obst- und Gemüsesorten, die mit Pestizidrückständen übersät sind.



Neugierig zu wissen, wie man putzt Früchte und Gemüse Pestizide entfernen? Wir teilen die effektivste Methode Nr. 1 sowie das Obst und Gemüse, das Sie beim Einkauf von Produkten im Supermarkt im Voraus beachten (und biologisch kaufen) müssen.



So reinigen Sie Obst und Gemüse, um Pestizide zu entfernen

Frische Zitrusfrüchte

Geld für Produkte auszugeben ist auch eine Investition in Ihre Gesundheit. | Sarsmis / Getty Images

Bevor wir uns dem schmutzigen Dutzend (plus anderen Früchten und Gemüse auf der Dirty Dozen-Liste der EWG) zuwenden, wollen wir diskutieren, wie man Obst und Gemüse säubert, um Pestizide zu entfernen. Laut Food Revolution ist der beste Weg, Pestizide aus Obst und Gemüse zu entfernen, Wasser und Backpulver.



Um Obst und Gemüse effektiv zu reinigen, fügen Sie einfach eine Unze Backpulver zu 100 Unzen Wasser hinzu und lassen Sie Ihr Obst und Gemüse etwa 15 Minuten lang einweichen.

Nächster: Sie sollten dieses Obst und Gemüse immer aus biologischem Anbau kaufen.

1. Sellerie

Frisch geschnittener Sellerie in einer weißen Schüssel

Frischer Sellerie fängt viel Schmutz ein. | 5PH / iStock / Getty Images



Während Sellerie oft mit offensichtlicherem Schmutz geritten erscheinen kann - z. Schmutzrückstände - das Schmutzigste an Sellerie ist eigentlich unsichtbar. Gemäß Was ist auf meinem Essen? Das übliche Snackprodukt enthält 64 Pestizidrückstände, darunter 10 Karzinogene, 27 Hormonstörer, 12 Neurotoxine sowie 12 Entwicklungs- und Reproduktionstoxine.

Nächster: Pestizidrückstände sind auf diesem beliebten Salatbelag besonders hervorzuheben.

bester Wochentag für die Pflicht der Jury

2. Tomaten

Kirschtomaten

Kirschtomaten sollten sorgfältig gewaschen werden. | voloshin311 / iStock / Getty Images

Auf Platz 10 der Dirty Dozen-Liste der EWG werden Tomaten häufig mit Pestiziden geritten. Laut What’s On My Food enthält der Salatbelag 35 Pestizidrückstände, von denen 12 als Hormonstörer vermutet werden.

Nächster: Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie diesen Kinderfavoriten kaufen.

3. Trauben

Bündel bunte Trauben mit Blättern

Trauben sind besser biologisch. | Karandaev / Getty Images

Überlegen Sie zweimal, bevor Sie eine Traube im Supermarkt probieren. Trauben sind das 8. schmutzigste Produkt und enthalten über 55 Pestizidrückstände, darunter 17 Hormonstörer und 10 Neurotoxine.

Nächster: Unterirdisch zu wachsen ist nicht das, was dieses Grundnahrungsmittel schmutzig macht.

4. Kartoffeln

Kartoffel

Stellen Sie sicher, dass Sie diese schrubben. | YelenaYemchuk / iStock / Getty Images

Das Entfernen des Schmutzes von Kartoffeln kann eine mühsame Aufgabe sein, aber das ist die geringste Sorge. Mit sechs Karzinogenen, zwölf vermuteten Hormonstörern, sieben Neurotoxinen und sechs Entwicklungs- und Reproduktionstoxinen belegt das Grundnahrungsmittel den 12. Platz auf der Dirty Dozen-Liste der EWG.

Nächster: Dieses gemeinsame Produkt steht überraschend weit oben auf der Liste der EWG.

5. Nektarinen

Ein Arbeiter der Bio-Nektarinenproduktion

Achten Sie auf diese Steinobst. | Raymond Roig / AFP / Getty Images

In welcher Jahreszeit hat Hotch kriminelle Gedanken hinterlassen?

Trauben und Tomaten sind nicht die einzigen Früchte mit einer obszönen Menge an Pestizidrückständen. Wie sich herausstellt, stehen Nektarinen mit 33 Pestizidrückständen aus Karzinogenen, Hormonstörern und Neurotoxinen an dritter Stelle der EWG-Liste.

Nächster: Dieses gemeinsame Grün ist die Nummer zwei auf der Dirty Dozen-Liste.

6. Spinat

Spinat in und um eine Schüssel auf einem Holztisch.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Grüns kaufen. | iStock.com/dionisvero

Spinat ist vielleicht eines der vielseitigsten Lebensmittel auf dem Markt, aber laut EWG ist es das schmutzigste Gemüse im Supermarkt. Der in 54 Pestizidrückständen beschichtete gemeinsame Inhaltsstoff weist Spuren von Karzinogenen, Hormonstörern, Neurotoxinen, Entwicklungstoxinen, Reproduktionstoxinen und Honigbienentoxinen auf.

Nächster: Das schmutzigste Obst im Supermarkt ist auch das häufigste.

7. Erdbeeren

geschälte Erdbeeren

Vertrauen Sie uns, Sie möchten dafür biologisch arbeiten. | iStock / Getty Images

Der erste Platz ist nicht immer der beste. Ein typisches Beispiel: Erdbeeren haben die Nr. 1 auf der Dirty Dozen-Liste der EWG. Gemäß CBS Die EWG stellte fest, dass 98% aller von der FDA auf Pestizide getesteten nicht-organischen Erdbeeren mit einer schockierenden Menge an Pestizidrückständen zurückkamen.

Während sie teurer sind, kann der Kauf von Bio-Erdbeeren die Menge an Pestiziden, die Ihrem Körper ausgesetzt sind, erheblich reduzieren. Bio ist jedoch nicht immer eine Option. Um zu vermeiden, dass Ihrem Körper mehr Pestizide zugesetzt werden, legen Sie Ihre Erdbeeren in die Backpulver- und Wasserlösung auf Seite eins.

Nächster: Diese überraschende Frucht machte auch die Liste.

8. Kirschen

Spülen Sie sie zumindest vor dem Essen gründlich aus. | Timmary / Getty Images

Eine andere Art von Produkten, die als schmutzig gelten? Kirschen. Mit über 40 Pestizidrückständen auf Kirschen - darunter 20 Hormonstörer - stehen Kirschen auf Platz sieben der EWG-Liste.

Nächster: Vielleicht möchten Sie überdenken, wie Sie diesen gesunden Snack in Ihren Hummus tauchen.

9. Süße Paprika

Bio rote Paprika

Bio rote Paprika sind am besten. | iStock.com/Ravsky

matthew grey gubler filme und fernsehshows

Obwohl sie nicht so schlecht sind wie Sellerie, sind süße Paprikaschoten dort oben immer noch hübsch. Auf der Dirty Dozen-Liste der EWG stehen süße Paprika auf dem 11. Platz und weisen hohe Spuren von Honigbienentoxinen und vermuteten Hormonstörern sowie bekannten Karzinogenen, Entwicklungstoxinen und Reproduktionstoxinen auf.

Nächster: Überlegen Sie zweimal, bevor Sie vor dem Waschen in diese beliebte Frucht beißen.

10. Pfirsiche

Organische Nektarinen sind ausgestellt

Pfirsiche fallen in die gleiche Kategorie wie Nektarinen. | Sean Gallup / Getty Images

Eine andere Frucht, die Sie biologisch kaufen sollten (und reinigen, bevor Sie einen Bissen nehmen)? Pfirsiche. Auf Platz fünf der EWG-Liste weisen Pfirsiche einen hohen Anteil an Pestizidrückständen auf. Darunter acht Karzinogene, 24 Hormonstörer, 12 Neurotoxine, neun Entwicklungs- und Reproduktionstoxine und satte 20 Honigbienentoxine.

Nächster: Diese Frucht wurde als Nr. 1 eingestuft. Ich bin seit fünf Jahren auf der Liste der schmutzigen Dutzend.

11. Äpfel

Frau, die Obst wäscht

Waschen Sie immer Ihre Äpfel. | LuckyBusiness / iStock / Getty Images

Ob Sie es glauben oder nicht, Äpfel saßen einmal an der Nr. 1 Platz für fünf Jahre. Äpfel, die kürzlich von Erdbeeren, Spinat und Nektarinen übertroffen wurden, weisen Spuren von 47 Pestizidrückständen auf, die von Hormonstörern bis zu bekannten Karzinogenen reichen.

Nächster: Diese sind schmutziger als Karotten.

12. Gurken

Gurken liegen auf einem Tisch

Diese können bis zu 86 Pestizidrückstände enthalten. | Joern Pollex / Getty Images

Während Sie möglicherweise Zeit damit verbringen, Ihre Karotten sauber zu schrubben, sind sie nicht die Produkte, um die Sie sich Sorgen machen sollten. Tatsächlich scheint eine der schmutzigsten Arten von Produkten, die in den Lebensmittelgeschäften zu finden sind, viel sauberer zu sein, als sie tatsächlich ist. Laut What’s On My Food weisen anorganische Gurken 86 Pestizidrückstände auf, darunter über 30 vermutete Hormonstörer.

Nächster: Dies ist eines der gesündesten und zugleich schmutzigsten Superfoods auf dem Markt.

13. Grünkohl

frischer grüner Grünkohl

Glücklicherweise ist Bio-Grünkohl nicht zu teuer. | jenifoto / iStock / Getty Images

Grünkohl gilt zwar als eines der besten Superfoods auf dem Markt (ganz zu schweigen vom billigsten), ist aber auch eines der schmutzigsten. Wenn möglich, kaufen Sie Bio-Grünkohlvorräte und spülen Sie die Blätter immer gründlich aus.

Nächster: Sie würden niemals erwarten, dass diese winzigen Beeren mit Pestiziden übersät sind.

14. Blaubeeren

Frau, die Blaubeeren pflückt

Dies sind nicht die schlechtesten, aber Bio ist definitiv besser. | Michale Urban / AFP / Getty Images

Eine weitere überraschende Beere auf der EWG-Liste? Blaubeeren. Während sie nicht im Dirty Dozen sind, stehen sie auf der vollständigen Liste der EWG mit schmutzigem Obst und Gemüse. Und verstehen Sie das: Die antioxidantienreichen Beeren sind auf Platz 20 von 48.

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!