Unterhaltung

Was ist das Vermögen des ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden im Jahr 2019?

Nach Jahren des Umgangs mit einem Präsidenten, der seine Steuererklärungen versteckt und bereichert sich im Amt Es ist leicht zu verstehen, warum die Wähler eine Änderung wünschen würden. Zumindest wäre es erfrischend, jemanden im Amt zu haben, der transparent über seine Finanzen ist.

Der frühere Vizepräsident Joe Biden aktiviert dieses Kontrollkästchen definitiv. Nach der Überprüfung durch Obamas Wahlkampfteam im Jahr 2008 beschrieb der zukünftige Präsident dies als „ einer der einfachsten Tierärzte der Welt . ” Der Grund, scherzte Obama, war, dass Biden 'nichts besitzt'.



Im Laufe der Jahre haben die Steuererklärungen von Biden diese Behauptung bestätigt. Bei der Schätzung des Nettovermögens des VP im Jahr 2014 hat OpenSecrets.org tatsächlich hatte Biden im negativen Bereich steil . Niemand musste sich fragen, ob irgendwelche Geschäftsinteressen von „Middle Class Joe“ bevorzugt behandelt würden.



Kurz gesagt, was auch immer seine Mängel sein mögen - und es gibt mehrere - Man kann mit Sicherheit sagen, dass Biden nicht mit Blick auf den finanziellen Gewinn für das Präsidentenamt kandidieren würde. Hier ein Rückblick auf das Gehalt, das er im Laufe seiner Karriere verdient hat, und sein Vermögen im Jahr 2019.

42.000 bis 169.000 USD pro Jahr als US-Senator von Delaware bis 230.000 USD als Veep

Vizepräsident Joe Biden und Second Lady Dr. Jill Biden während eines Interviews mit Seth Meyers am 12. Oktober 2016. | Lloyd Bishop / NBC / NBCU Fotobank über Getty Images



Politiker werden nicht reich, wenn sie jede Woche ihre Gehaltsschecks einlösen. Sogar im US-Senat, wo Biden von 1973 bis 2008 Delaware vertrat, Gehälter blass im Vergleich zu lukrativer Arbeit im privaten Sektor.

1973, Bidens erstes Jahr in der ehemals beratenden Körperschaft, verdiente er 42.500 US-Dollar. Als er sein Amt als Vizepräsident von Obama niederlegte, war die Bezahlung auf 169.500 USD pro Jahr gestiegen.

Der Aufstieg zum Vizepräsidenten bedeutete eine erhebliche Lohnsteigerung. Bis 2015 erhielt Biden 230.000 US-Dollar pro Jahr für seine Arbeit in der Obama-Administration. Laut einer Analyse von CNN Money hat Biden seit seinem Ausscheiden aus dem Amt etwas mehr von seiner Rente verdient.



Als pensionierter Präsident des Senats würde Biden eingesetzt 248.670 $ pro Jahr zu sammeln in Pensionskassen. Da er weit über die Fünfjahresfrist hinaus diente, würde Biden auch eine Krankenversicherung erhalten.

Ist Meghan Markle ein US-Bürger?

Aber ein Buchhandel, den er nach seinem Ausscheiden aus dem Amt abgeschlossen hat, hat ihn möglicherweise endgültig zum Millionär gemacht.

Bidens Nettovermögen wird auf 1 bis 2 Millionen US-Dollar geschätzt

Vizepräsident Joe Biden kämpft bei einer Kundgebung am 27. September 2016 an der Drexel University in Philadelphia, Pennsylvania. | Bastiaan Slabbers / NurPhoto über Getty Images

Während Bidens Karriere in öffentlichen Ämtern ihn auf bescheidenen Mitteln (oder sogar in den roten Zahlen) hielt, änderte sich dies nach seinem Übergang ins Privatleben. Im April 2017 unterzeichneten er und seine Frau Jill einen Drei-Bücher-Vertrag mit Flatiron Books für geschätzte 8 Millionen Dollar .

Als David Kamp von Vanity Fair ihn später in diesem Jahr profilierte, stellte er fest, dass Biden „einen Teil des Geldes“ aus dem Buchhandel verwendet hatte, um ein bescheidenes Haus in Rehoboth Beach zu kaufen. Es ist klar, dass sich ein Mann mit einer Verschuldung von fast 1 Million US-Dollar das nicht leisten kann.

Diese Änderung seiner Finanzen könnte Biden in die bequemste Position gebracht haben, in der er (finanziell gesehen) in seinem Leben war. Sein Nettovermögen dürfte 2019 zwischen 1 und 2 Millionen US-Dollar liegen.

Während er Vanity Fair sagte, er hätte gerne mehr für seinen Ruhestand weggesackt, stellen wir uns vor, dass er als Autor mit seiner staatlichen Rente und seinem Einkommen in Ordnung sein wird.

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!