Kultur

Warum Christina El Moussas Stil zu Hause völlig anders ist als das, was Sie auf 'Flip or Flop' sehen.

Joanna Gaines Bauernhaus sieht den meisten Häusern, auf denen sie entwirft, sehr ähnlich Fixierer oben . Aber nicht jeder HGTV-Star hat zu Hause und bei der Arbeit den gleichen Stil. Ein typisches Beispiel? Christina El Moussa, deren Einrichtungsstil zu Hause ganz anders aussieht als das, worauf sie entwirft Flip oder Flop .

Schauen Sie sich unten die interessantesten Möglichkeiten an, wie Christinas Stil im wirklichen Leben völlig anders aussieht als vor der Kamera.



Neutrale Farben sind das einzige, was Christina El Moussa zu Hause und auf „Flip or Flop“ verwendet.

Ein Blick in meine Lieblingsteile meines Zuhauses mit @ELLEdecor! Link in meinen Geschichten! #rusticglam: @kimgenevieve



Ein Beitrag von geteilt Christina El Moussa (@christinaelmoussa) am 12. September 2017 um 11:18 Uhr PDT

Elle Decor berichtet, dass in Christinas 6000 Quadratmeter großem Haus im spanischen Stil „eine Palette neutraler Farben wie Schwarz, Weiß und Grau sind die einzige Gemeinsamkeit zu ihr Flip oder Flop Häuser. ' Das Haus befindet sich im Stadtteil Yorba Linda in Orange County, Kalifornien, und bietet viel Schwarz, Weiß und Grau. Dank des Kontrasts zwischen den gezeigten Texturen und Mustern sieht es dramatisch aus, ohne stark zu wirken.



Die einzige andere Ähnlichkeit, die Elle zwischen Christinas Stil zu Hause und ihren Designentscheidungen fand Flip oder Flop ? Der HGTV-Star sagt, dass sie „sich ändern wollte alles Als sie das erste Mal ins Haus ging.

Sie setzt zu Hause auf einen rustikalen Glamour-Stil

Ich liebe die rustikalen / glamourösen Elemente dieses Hauptschlafzimmers… perfekte Kombination !! @luxemagazine

Ein Beitrag von geteilt Christina El Moussa (@christinaelmoussa) am 22. Januar 2017 um 14:46 Uhr PST



Zu welchem ​​College ging Curry?

Elle charakterisiert Christinas Stil in ihrem eigenen Zuhause als 'eine Mischung aus natürlichen Möbeln und schillernden Details, die sie als' rustikalen Glamour 'bezeichnet.' Beide Elemente - rustikal und glamourös - stellen eine Abkehr von dem Stil dar, den Sie in Episoden von sehen Flip oder Flop . Während Christina ihre Auswahl an Fliesen, Fußböden, Farben und anderen Oberflächen variiert, scheinen sie immer so gewählt zu sein, dass sie ein möglichst breites Spektrum potenzieller Käufer ansprechen.

Da Tarek und Christina Häuser umdrehen, die sie schnell verkaufen möchten, möchten sie Käufer nicht mit Designelementen entfremden, die möglicherweise nicht alle ansprechen oder in einigen Jahren veraltet aussehen. Das Ergebnis? Christina wählt ansprechende Farbgaumen und Materialien, macht aber selten eine wichtige Aussage, wenn sie ein Haus entwirft oder inszeniert. Das erklärt, warum ihre Arbeit so anders aussieht als ihr persönlicher Stil.

Sie sieht sich nicht als glamouröse Person

Christina El Moussa

Christina El Moussa | Jerod Harris / Getty Images

Obwohl es schwer ist, die Wirkung von Kristallleuchtern und Marmorplatten zu leugnen, möchte Christina El Moussa nicht, dass die Fans glauben, dass ihr luxuriöser Einrichtungsstil notwendigerweise ihre Persönlichkeit widerspiegelt. 'Ich denke, die meisten Leute sehen mich als einen glamourösen Typ, und am Ende des Tages bin ich eher eine zurückhaltende Mutter', sagte sie erzählt Good Housekeeping . Tatsächlich stimmt sie der populären Meinung, die sie hat, nicht ganz zu. Champagnergeschmack 'Während Tarek' ein Typ für Bierdosen 'ist, wie eine Quelle den Leuten sagte.

Good Housekeeping erklärt: „Die Wahrnehmung der Öffentlichkeit von ihr (materialistisch, wartungsintensiv, es gibt keinen Mangel an Ausgrabungen für Frauen, die sich um ihr Aussehen bemühen) hat sie manchmal verärgert - hauptsächlich, weil sie an eine viel bodenständigere angrenzt Darstellung von Tarek. ' Christina selbst fügt hinzu: 'Wir haben definitiv den gleichen Geschmack, wenn es darum geht, schöne Dinge zu wollen, weil wir hart arbeiten. Wenn Sie es also sagen wollen, sagen Sie zumindest' beide '. Nicht gerade beschrifte mich. '

Flip or Flop-Häuser sehen normalerweise nur frisch und sauber aus

#fliporflop Tag der offenen Tür. Staffel 7 Folge 1 abgeschlossen!

Ein Beitrag von geteilt Christina El Moussa (@christinaelmoussa) am 30. Januar 2017 um 13:26 Uhr PST

Während die Häuser, die Tarek und Christina renovieren Flip oder Flop Sind die Sterne in der Regel wunderschön verarbeitet, konzentrieren sich die Sterne oft darauf, dass sich jedes Zimmer frisch und sauber anfühlt. Angesichts des Zeitplans und des Budgets, mit dem sie arbeiten müssen, verleihen sie dem Zuhause normalerweise nicht viel Charakter. Das Haus von Christina hingegen hat einen viel höheren und nuancierteren Sinn für Stil als das Haus, für das sie entwirft Flip oder Flop .

Mit anderen Worten, wenn Sie die kalifornische Eigentumswohnung von a Flip oder Flop Zuhause in Christinas eigenem Zuhause, du wirst es nicht sehen. Sie werden Sehen Sie jedoch Kristallleuchter und eine schmiedeeiserne Treppe. Sie sehen eine Tapete mit einem klassischen Gittermuster und gespiegelten Beistelltischen. Außerdem sehen Sie viele Pflanzen und zahlreiche Akzente aus Marmor, Holz, Leder und Stein. Und Sie können auch die weicheren Texturen nicht vergessen, wie alle Kunstpelzkissen oder die luxuriösen Samtvorhänge.

Christinas Zuhause hat alles

Liebe

Wie alt ist Mariah Carey und Nick Cannon?

Ein Beitrag von geteilt Christina El Moussa (@christinaelmoussa) am 9. März 2017 um 6:44 Uhr PST

Aufgrund der Wirtschaftlichkeit, Häuser in Kalifornien umzudrehen, renovieren Christina und Tarek normalerweise keine riesigen Villen. Stattdessen drehen sie bescheidene Häuser um, die für eine Familie mit einer allgemeinen Wunschliste gut funktionieren würden. Aber zu Hause genießt Christina El Moussa alle Arten von Annehmlichkeiten, von denen viele Menschen, selbst in einem Vorort von Los Angeles, nicht träumen würden, sie in ihrem Haus zu haben. Tatsächlich berichteten die Leute, dass das Haus ursprünglich einen Blickfang hatte sieben Schlafzimmer und neun Badezimmer (jetzt fünf Schlafzimmer für andere Funktionen).

Wie Today berichtet, ist Christina zu Hause verfügt über ein Billardzimmer , eine Bibliothek und ein Heimkino. Und das ist nur im ersten Stock. Sie hat auch ein formelles Esszimmer, das sie zugegebenermaßen nicht oft benutzt. An anderer Stelle hat Christina auch ein spezielles Spielzimmer für die Kinder und ein Heim-Fitnessstudio voller Trainingsgeräte. Es gibt sogar einen Pool und eine Außenküche im Hinterhof (mehr dazu auf der nächsten Seite).

Sie fügte ein Heiligtum im Hinterhof hinzu

Ich habe gerade @ledgelounger entdeckt und mein Pool wird niemals derselbe sein. Wir planen, den Rest des Sommers hier in unserer neuen Chaise #ledgelounger #ad zu verbringen

Ein Beitrag von geteilt Christina El Moussa (@christinaelmoussa) am 29. Juli 2017 um 13:43 Uhr PDT

Viele der Häuser, die auf erscheinen Flip oder Flop haben hübsche Hinterhöfe. (Wenn Sie den größten Teil Ihres Budgets für die Reparatur beschädigter Trockenbauwände oder die Überarbeitung eines nicht funktionierenden Grundrisses im Haus aufwenden müssten, würden Sie wahrscheinlich auch nicht viel für die Landschaftsgestaltung ausgeben.) Aber Christina El Moussa zieht bei sich zu Hause alle Register ziehen, um den Hinterhof genauso schön und lebenswert wie den Rest des Hauses zu machen.

Elle erfuhr, dass Christina seit Tareks Auszug nicht viel am Design des Hauses geändert hat. Die Ausnahme? Sie fügte einen brandneuen Garten hinzu, den sie mit einem Pool und einem Mini-Putting Green ausstattete. Der Pool verfügt über Wasserfälle, eine Schwimmgrotte und eine Wasserrutsche. Außerdem hat Christina eine Außenküche hinzugefügt, die den perfekten Ort bietet, um mit den Kindern oder mit den Gästen zu Abend zu essen.

Christina und Tarek haben Jahre gebraucht, um das Haus zu renovieren

Hmm

Ein Beitrag von geteilt Christina El Moussa (@christinaelmoussa) am 2. August 2016 um 6:34 Uhr PDT

Der Grund, warum Christinas Dekorationsstil zu Hause ganz anders aussieht als zu Hause Flip oder Flop ? Wir würden das einem wichtigen Faktor zuschreiben: der Zeit. Die Leute berichteten im Jahr 2016, dass das Haus von Yorba Linda - damals sowohl Tarek als auch Christinas Haus - genommen worden war zwei Jahre zu renovieren .

Die HGTV-Stars können innerhalb weniger Wochen einen Einzug fertig machen, wenn sie ein Haus umdrehen müssen. Aber sie brauchten viel länger, um sich auf die richtige Suche nach ihrem eigenen geräumigen Zuhause zu einigen. Ein paar Unebenheiten auf der Straße? Christina beschloss, die Richtung während der Renovierungsarbeiten zu etwa 25% zu ändern, damit sie neu anfingen. Dann stießen sie auf Bauprobleme, die ein dreimonatiges Leben in einem Hotelzimmer, ein monatiges Leben bei Christinas Eltern und ein paar weitere Monate in einer Bauzone erforderten.

Christina El Moussa musste kreativer sein, wenn sie ihr eigenes Haus dekorierte

Wenn Ihr Baby zu Ihrem Dekor passt. Noch ein Tag, bis diese Süße 1 wird! #BraydenJames

Ein Beitrag von geteilt Christina El Moussa (@christinaelmoussa) am 19. August 2016 um 11:01 Uhr PDT

Christina hatte nicht nur mehr Zeit, um ihr eigenes Zuhause zu dekorieren, sondern auch die Lizenz, kreativer damit umzugehen als mit einem Haus, das sofort auf den Markt kommt. 'Für Flips möchten wir, dass es die Massen anspricht, weil wir versuchen, jeden unterschiedlichen Käufertyp anzusprechen', sagt Christina gegenüber People. 'Aber für unser eigenes Haus waren wir ein bisschen kreativer, ein bisschen persönlicher.'

Obwohl es eine Weile gedauert hat, scheint Christina mit dem Ergebnis zufrieden zu sein. 'Ich persönlich liebe den rustikalen Glamour-Look', erzählt sie People. „Wir haben versucht, einige Elemente auszuwählen, die bis zu den dunklen Schränken und dem Marmor zeitlos sind. Wir haben Dinge ausgewählt, von denen wir dachten, dass wir sie nicht satt bekommen würden und die letztendlich auch anderen Käufern gefallen würden, wenn wir sie jemals verkaufen würden. '

Gavin Degraw One Tree Hill Songs

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!