Unterhaltung

Warum wurden '19 Kinder und Zählen' abgesagt?

Die Familie Duggar wurde fast über Nacht sehr beliebt. Die TLC-Show basiert auf ihrem Leben, das zunächst genannt wurde 17 Kinder und Zählen und später umbenannt 19 Kinder und Zählen um ihre wachsende Brut zu reflektieren, faszinierte das Publikum von Küste zu Küste. Es führt ehemalige Fans der Show zu der Frage: Wenn alle die Duggars so sehr liebten, warum wurde ihre Show abgesagt?

neue Handys kommen 2017 heraus

Die Antwort kommt auf Geld an, wie es normalerweise der Fall ist. Folgendes ist passiert:





Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

So dankbar! #Zwillingstag

Ein Beitrag von geteilt Die Familie Duggar (@duggarfam) am 10. April 2018 um 19:05 Uhr PDT



'19 Kids and Counting' zeigte eine andere Lebensweise

Die Popkultur porträtiert das moderne Leben auf eine bestimmte Art und Weise, und wenn es jemals ein Gegenteil gab, sind es die Duggars. Diese strenge, evangelisch-christliche Familie lehnt die Wege der Gesellschaft durch Auferlegung ab strenge Regeln auf ihre Kinder und sie in einer geschützten Blase erziehen. Es gibt kein Dating vor der Ehe, kein Küssen, kein Händchenhalten, kein Umarmen. Duggar Frauen trage ausschließlich Röcke. Niemand sieht fragwürdige Filme oder Shows. Die Kinder werden alle von Michelle zu Hause unterrichtet.

Die Show wurde am 29. September 2008 uraufgeführt. Zu einem bestimmten Zeitpunkt war es die beliebteste Serie von TLC mit 2,3 Millionen Zuschauern pro Folge. Jim Bob und Michelle haben vielleicht gerade ihr Leben gelebt, aber das Publikum konnte nicht genug davon bekommen, zu sehen, wie sie es gemacht haben.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Mit Mama Hühnchen und Knödel machen! Liebe Zeit mit meinen kleinen Mädchen !!

Ein Beitrag von geteilt Die Familie Duggar (@duggarfam) am 11. Dezember 2017 um 17:48 Uhr PST

Ein Skandal erschütterte die Welt der Duggars

Der Grund, warum die Show letztendlich abgesagt wurde, hat mit Jim Bob und Michelle Duggars ältestem Sohn Josh zu tun. Am 21. Mai 2015 wurde ein Polizeibericht aus dem Jahr 2006 in der Presse veröffentlicht und führte zu einem Medienaufruhr. Aus dem Bericht geht hervor, dass Josh in den Jahren 2002 und 2003, bevor die Show ausgestrahlt wurde, beschuldigt wurde, fünf junge Mädchen belästigt zu haben. Vier dieser Ankläger waren seine eigenen Schwestern. Die Ereignisse ereigneten sich angeblich, während die Mädchen schliefen und wach waren.

Obwohl Josh gestand, dass die Anschuldigungen wahr waren, halfen seine Eltern, ihn vor Strafverfolgung zu bewahren, und er vermied es, wegen sexuellen Fehlverhaltens vor Gericht zu gehen. Josh, der mit drei Kindern verheiratet war, als die Nachricht bekannt wurde, entschuldigte sich öffentlich für „unentschuldbares Handeln“ und trat von seinem Job beim Family Research Council zurück. Seine Frau beschloss, bei ihm zu bleiben (eine Scheidung ist im Duggar-Clan nicht ungewöhnlich, aber ungewöhnlich).

Josh Duggar

Josh Duggar | Duggarfam über Instagram

Werbetreibende distanzierten sich von den Duggars

Sobald die Nachricht vom Skandal bekannt wurde, konnten Werbetreibende nicht schnell genug von der Familie Duggar wegkommen. Mehr als 20 Sponsoren, darunter General Mills, Walgreens, Payless ShoeSource, Choice Hotels, Pizza Hut, Sweet Leaf Tea und Crayola, haben ihre Anzeigen aus der Show entfernt.

Am 16. Juli 2015 gab TLC-Besitzer Discovery Communications bekannt, dass die Show abgesagt wurde.

Die Familie Duggar kehrt zum Fernsehen zurück

Aber dank ihrer außerordentlichen Popularität hat TLC einen Weg gefunden, die Duggars auf eine neue Art und Weise zurückzubringen - diesmal ohne Josh. Die Serie Zählen auf , das sich auf das Leben von drei verheirateten Duggar-Kindern (offensichtlich nicht Josh) konzentrierte, wurde im Dezember 2015 als vorübergehende Ausgründung uraufgeführt. Es war so erfolgreich, dass es für eine volle Saison aufgenommen wurde und heute noch ausgestrahlt wird.

Kontroverse um „Counting On“

Warum beobachten die Leute die Kardashianer?
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Heute Abend ist die Saisonpremiere !! Treffen Sie sich mit allen, indem Sie heute Abend #CountingOn auf TLC um 9 / 8c ansehen!

Ein Beitrag von geteilt Die Familie Duggar (@duggarfam) am 30. Juli 2018 um 15:49 Uhr PDT

Aber nur weil Josh aufgrund der Duggars aus den TLC-Shows entfernt wurde, heißt das nicht, dass alles reibungslos verlief. Jill Duggars Ehemann, Derick Dillard, wurde aus der Show entfernt Zählen auf Nach einer Reihe homophober Tweets verschickte er über Jazz Jennings. Seine Frau Jill verließ die Show freiwillig als Zeichen der Solidarität mit ihrem Ehemann. Fans spekulieren jedoch, dass sie zurückkommen könnte.

Zählen auf Staffel 9 wird voraussichtlich Anfang 2019 zurückkehren.