Kultur

Sie werden diese Farbtrends 2018 überall sehen

Trends kommen und gehen; Daran besteht kein Zweifel. Und neu Farbtrends , speziell? Nun, diese scheinen oft genug aufzutauchen. Immerhin ist es ein einfacher Weg total verwandeln Ihr gesamtes Zuhause oder auch nur ein Einzelzimmer . Aber genug davon. Es ist an der Zeit, sich mit den beliebtesten Farbtrends des Jahres 2018 zu befassen. Wir werden uns auch die schlechtesten Farben ansehen, die in Ihrem Zuhause verwendet werden können.

Heiß

Benjamin Moore Heiße rote Farbe

Wählen Sie einen kräftigen roten Farbton für eine würzige Küche. | Benjamin Moore über YouTube



'Stark, strahlend und voller Energie' Heißer AF-290 ist Benjamin Moores Wahl für das Jahr. Und es steht außer Frage, dass dieses strahlende Rot Ihrem Zuhause einen kühnen neuen Look verleiht.



„Caliente ist die charakteristische Farbe eines modernen architektonischen Meisterwerks. ein üppiger Teppich rollte für eine große Ankunft aus; die versicherte Kulisse für eine mit Büchern gesäumte Bibliothek; ein starker erster Eindruck auf einer glänzenden Haustür “, sagte Ellen O’Neill von Benjamin Moore & Co .. 'Das Auge kann nicht anders, als seinen kühnen Strichen zu folgen. Nutze die Vitalität. “

Nächster: Dies ist Behrs Farbe des Jahres.



In dem Moment

Behr In The Moment blau grün Farbe Küche

Behrs Schatten ist viel ruhiger. | Behr

Behrs Farbe des Jahres ist etwas kühler als die von Benjamin Moore. Und der Name sagt alles. Eine Mischung aus Blau, Grau und Grün, In dem Moment ist alles, was Sie sich erhoffen und mehr: beruhigend, entspannend und ruhig. 'In Name und Farbe spricht dieser Farbton für unseren Wunsch, eine Pause einzulegen, präsent zu sein und neue Energie zu tanken', so Behrs Website.

Nächster: Diese mutige Wahl ist offenbar bereit, ins Rampenlicht zu treten.



Ultraviolett

Schlafzimmer mit lila Bett, Wänden und Lampen

Lila ist eine Powerfarbe. | archideaphoto / iStock / Getty Images

Rock of Love Staffel 1 Besetzung

Es sieht so aus, als ob Understatement out und fett in ist - zumindest laut Pantone Color Institute . In diesem Jahr haben die Profis von Pantone einen bestimmten Lila-Ton als die einzige Farbe festgelegt, die einen starken Schritt ins Rampenlicht machen wird. Und der Gewinner? Ultraviolett. Lieben Sie es oder hassen Sie es, diese kräftige Farbe wird sicherlich eine Reaktion von jedem rechtfertigen, der einen Fuß in einen mit Ultraviolett gekleideten Raum tritt.

Nächster: Ein warmer und einladender Farbton ist eine weitere Farbe des Jahres.

Oceanside

Sherwin-Williams Oceanside Blue Farbe

Verwenden Sie es für einen Farbtupfer oder überall. | Sherwin-Williams

Oceanside ist ein warmer und einladender Farbton und Sherwin-Williams. Farbe des Jahres 2018 . Und es ist alles andere als dein grundlegendes Blau. Es stellt sich heraus, dass diese Farbe eine Vielzahl von Anwendungen im Haushalt hat.

'Der mehrdimensionale, von der Marine inspirierte Look von Oceanside kann ein einladendes Statement als lebendige Farbe für eine Haustür abgeben', heißt es auf der Website. 'Sein Grün-Blau-Ton kann auch das kreative Denken und die Klarheit des Denkens in einem Heimbüro fördern oder Meditation und Selbstbeobachtung in ein Schlafzimmer oder eine Leseecke einladen.'

Mit dieser Farbe ist der Himmel die Grenze.

Nächster: Lassen Sie sich nicht von der Hintergrundgeschichte dieses Unternehmens täuschen.

Penelope

Graham Brown zart rosa Farbton Penelope

Es ist ein unwiderstehlich eleganter Farbton. | Graham Brown

Graham & Brown haben vielleicht ihre Wurzeln in Tapeten, aber lassen Sie sich davon nicht täuschen. Das Unternehmen macht weit mehr als nur gemusterte Looks. Zum ersten Mal hat Graham & Brown eine Farbe des Jahres veröffentlicht. Und natürlich hat das Unternehmen nicht vergessen, wo alles begann: Tapeten.

„Unsere Farbe des Jahres wurde aus unserer Tapete des Jahres 2018, Pierre, geboren und musste die weiblichen Elemente dieser Tapete widerspiegeln, während sie bei unabhängiger Verwendung einen starken Farbton beibehielt.“ Die Webseite sagt. Und nichts sagt stärker als ein fester Rosaton. Penelope mischt pfirsichfarbene Untertöne und ist ein weicher, subtiler und unglaublich eleganter Rosaton, den jeder gerne in die Hände bekommen wird.

Nächster: Machen Sie sich bereit für eine kräftige Statement-Farbe.

Schwarz als Statement-Farbe

Dunkles Schlafzimmer mit schwarzer Akzentwand

Lassen Sie sich nicht von dunklen Farbtönen einschüchtern. | KatarzynaBialasiewicz / iStock / Getty Images

Schwarz mag einschüchternd sein, aber anscheinend kommt es auf große Weise zurück. Und nach Trendir , eine Design- und Trendwebsite, vor der wir uns nicht fürchten sollten. „Da sich die Trends im Innendesign für 2018 schnell zeigen, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass Schwarz mit aller Macht zurückkommt und es die IT-Farbe für 2018 ist“, heißt es auf der Website. „Die Farbe Schwarz wird 2018 über Möbelstücke hinaus verwendet.“

Wieso das? Es stellt sich heraus, dass die Farbe dieses Jahr möglicherweise an mehr Stellen auftaucht als jede andere Farbe. Beliebte Anwendungen reichen von allen schwarzen Wänden und Böden bis hin zu Küchenschränken und Kronleuchtern. Treffen Sie also Ihre Wahl und haben Sie es.

Nächster: Dies ist eine sicherere Wahl mit einem klassischen Look.

oj und nicole simpson tochter jetzt

Metallics als Neutrale

Weiß und Gold Apartment Schreibtisch und Wohnzimmer

Metallic kann neutral wirken, wenn Sie es richtig stylen. | KatarzynaBialasiewicz / iStock / Getty Images

Ein weiterer Farbtrend, der auf dem Vormarsch ist: Metallics bewegen sich in neutralere Farbtöne. Laut Leatrice Eiseman , Geschäftsführer des Pantone Color Institute, Metallics sind ein Klassiker, und die Menschen können sich nicht vom Schillern fernhalten - oder wegschauen.

Nächster: Dies sind die schlechtesten Farben für Ihr Zuhause.

Zillow Kürzlich wurden Fotos von mehr als 32.000 verkauften Häusern analysiert und festgestellt, dass Zimmer mit in bestimmten Farben gestrichenen Räumen den Verkaufspreis eines Hauses tendenziell senken. Werfen wir einen kurzen Blick auf die Farben, über die Sie im gesamten Haus zweimal nachdenken sollten, und wie viel sie Sie kosten.

Gelb in der Küche

Porträt einer jungen Frau im gelben Kleid mit Frühlingsblumen und weißen Dekorationsbuchstaben

Käufer haben keine sonnige Einstellung zu Gelb. | iStock.com/ZoiaKostina

Was für einen Unterschied ein Jahr macht. Im Jahr 2016 Käufer geliebt weiche gelbe Küchen. Jetzt sagen sie 'Nein, danke'. Häuser mit stroh- oder ringelblumenfarbenen Küchen wurden für 820 USD weniger verkauft als andere Häuser.

Gelb kann eine schwierige Farbe sein, wenn es um das Interieur Ihres Hauses geht. Während ein 'butterartiges' Gelb fröhlich sein kann, bemerkt Haus schön , gehen Sie zu hell und es kann überwältigend sein (ganz zu schweigen von Angst auslösend).

Nächster: Diese scheinbar sichere Wahl könnte einfach zu allgemein sein.

Weiß im Badezimmer

Skandinavisches Badezimmer

Ein weißes Badezimmer ist langweilig. | iStock.com/EloisaConti

Vin Diesel Zwillingsbruder Paul Vincent

Eine neutrale cremefarbene oder Eierschale scheint die perfekte Wahl für ein Badezimmer zu sein, aber die Käufer sind anderer Meinung. Laut Zillow könnte ein Anstrich dieser generischen Farbe an den Wänden den Verkaufspreis Ihres Hauses um mehr als 4.000 US-Dollar senken.

Einige Leute wählen möglicherweise cremefarben für ein Badezimmer, weil sie denken, dass dadurch ein kleiner Raum größer aussehen kann. Aber das ist ein Fehler, bemerkte Designer Emily Henderson . Weiße Wände können einen Raum „tot“ und „flach“ erscheinen lassen, insbesondere wenn der Raum kein natürliches Licht hat.

Nächster: Dies ist eine beliebte Wahl im Schlafzimmer, aber seien Sie vorsichtig.

Pink im Schlafzimmer

Viele Gläser Roséwein bei der Weinprobe

Die Leute haben die trendigen Rosa satt. | iStock.com/Ekaterina Molchanova

Der hellrosa oder antike Rosenton, der häufig in Kinderzimmern zu finden ist, findet bei Käufern keine Resonanz. Häuser mit Schlafzimmern in diesen Farben wurden für 208 US-Dollar weniger verkauft als Häuser mit weißen Wänden. Das könnte die Verkäufer überraschen, denn verschiedene Rosatöne - oft als „ tausendjähriges Rosa ”- habe in letzter Zeit einen Moment gehabt. Es könnte sein, dass die Leute die trendige Farbe satt haben.

Nächster: Diese Farbe im Speisesaal kann einen Wert von über 2.000 USD kosten.

Terrakotta im Esszimmer

Terrakottatöpfe

Rot und Orangen sind für die meisten Käufer zu viel. | iStock.com

Es ist nicht ganz so störend wie Verkehrskegelorange, aber selbst ein gedämpfterer Terrakottaton könnte den Verkaufspreis Ihres Hauses drücken. Häuser mit Esszimmern haben den gleichen Farbton wie ein billiger Blumentopf und kosten 2.031 US-Dollar weniger als Häuser mit weißen Wänden. Käufer mochten auch keine ziegelroten und kupferroten Speisesäle.

Die negative Reaktion auf diese Farben ist nicht allzu überraschend. Orange ist eine der am wenigsten beliebten Farben der Welt, während Rot mit Aggression verbunden ist.

Nächster: Diese gängigen Farben sind im Wohnzimmer möglicherweise nicht die besten.

Graublau im Wohnzimmer

Wohnzimmer

Käufer fanden ein Zimmer, in dem sie Blau nicht mochten. | iStock.com

Laut Zillow regierte Blue 2017, aber es gab einen Raum, in dem es aus irgendeinem Grund kein Hit war. Die Käufer waren in Wohnräumen, die mit hellblauen, immergrünen, pastellgrauen oder blasssilbernen Wänden dekoriert waren, lauwarm. Tatsächlich könnte dies den Verkaufspreis Ihres Hauses um 820 US-Dollar senken.

Zusätzliche Berichterstattung von Megan Elliott.

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!